Jura-Tipps

Unter http://twitter.juraindividuell.de werden regelmäßig Jura-Tipps veröffentlicht. Die Jura-Tipps sind aktuell wie folgt aufgebaut:

1. Jura-Tipps über wichtige Anspruchsgrundlagen aus Schuldrecht-AT und Kaufrecht

Die bisher erschienenen Tweets haben unter anderem wichtige Anspruchsgrundlagen aus dem Schuldrecht-At sowie dem Gewährleistungsrecht des Kaufvertrages zum Gegenstand. In unregelmäßigen Abständen folgen Tweets über die Anspruchsgrundlagen weiterer Verträge sowie gesetzlicher Schuldverhältnisse.

2. Jura-Tipps über wichtige Anspruchsgrundlagen aus dem gesamten BGB

Ab Jura-Tipp 125 folgt eine Serie von Tweets über wichtige Anspruchsgrundlagen aus dem gesamten BGB. Begonnen wird mit Anspruchsgrundlagen aus dem BGB-At. Weiter geht es dann mit den Anspruchsgrundlagen aus dem Schuldrecht, insbesondere der wichtigsten Vertragstypen. Daran schließen sich die Anspruchsgrundlagen der gesetzlichen Schuldverhältnisse an. Es folgen sachenrechtliche Ansprüche sowie Ansprüche aus dem Familienrecht sowie dem Erbrecht. Diese Serie will eine generelle „Arbeitsplattform“ für den ersten Einstieg in die Lösung eines Falles bieten.

3. Jura-Tipps über aktuelle Blog-Beiträge und Artkel

Die Jura-Tipps enthalten weiterhin regelmäßig Hinweise und Links zu den neu erschienen Blog-Beiträgen und Artikeln von Jura Individuell.

4. Jura-Tipps über das System der Ansprüche

Bisher erschienen sind Tweets über das Verhältnis der gesetzlichen zu den vertraglichen Schuldverhätnissen und der gesetzlichen Schuldverhältnisse zueinander.

5. Jura-Tipps über einzelne Tatbestandsmerkmale

Weiterhin erscheinen regelmäßig Tweets über die Definition oder Auslegung von einzelnen Tatbestandsmerkmalen von wichtigen Anspruchsgrundlagen, Ermächtigungsgrundlagen oder Straftatbeständen.

6. Jura-Tipps über Updates der Artikel

Die Jura-Tipps weisen regelmäßig auf aktuelle Verbesserungen der bereits erschienen Artikel hin.

7. Jura-Tipps über einzelne Rechtsinstitute

In den Jura-Tipps werden auch einzelne Rechtsinsitute wie z.B. die Einreden und die Einwendungen sowie deren Funktion in der Klausur erklärt.

8. Jura-Tipps zum Normverständnis

Weiterhin werden die Anwendungsbereiche verschiedener Normen aufgezeigt. Dabei werden auch die Auslegungsgrundsätze erklärt.

Beitrag drucken
Ähnliche Beiträge
Schreib etwas Nettes zum Artikel...

Die Kommentarfunktion ist leider deaktiviert.

Präsentiert vom Repetitorium Jura Individuell. Infos oder Buchung unter (0173) 20 56 303 oder info@juraindividuell.de. Quelle: www.juraindividuell.de