Verbundene Geschäfte als Klausur

Heute stellen wir Euch eine BGB-Klausur über verbundene Geschäfte vor. Dabei geht es im Schwerpunkt um die Voraussetzungen eines verbundenen Geschäftes, sowie um den Einwendungsdurchgriff und den Verwendungsdurchgriff.

Beitrag drucken
Ähnliche Beiträge
Schreib etwas Nettes zum Artikel...

Die Kommentarfunktion ist leider deaktiviert.

Präsentiert vom Repetitorium Jura Individuell. Infos oder Buchung unter (0173) 20 56 303 oder info@juraindividuell.de. Quelle: www.juraindividuell.de